4,8
basierend auf 131 Bewertungen

Mike D. aus L.
26.02.2020
Bewertung: 4,8 von 5,0
Ich kann eigentlich nicht viel dazu sagen. Es lief alles ohne Probleme ab, der Service Mitarbeiter war etwas gestresst, aber welcher Service Mitarbeiter ist das nicht? Auch der Liefertermin wurde aufgrund von „schlechten Wetterbedingungen“ abgesagt. Wo die Garage dann aber endlich vor meinem Haus stand muss ich zugeben, dass das Ergebnis weitaus besser ist als ich erwartet habe. Ich kann MC Garagen sicher nur weiterempfehlen!

Marcel P. aus L.
05.02.2020
Bewertung: 5,0 von 5,0
Der Preis war schon etwas happig, aber dafür war das Endprodukt war umso besser!

Gustav P. aus L.
15.01.2020
Bewertung: 4,7 von 5,0
Trotz der eher unfreundlichen Beratung war ich am Ende sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Alle Bewertungen ansehen
4,8 basierend auf 131 Bewertungen
Bewertungen ansehen
Anfrage & Kontakt 0800 / 58 88 183

Modenschau in der Garage – neueste Garagen Trends

Entwicklungen, die die Welt veränderten, hatten nicht selten in Garagen ihren Beginn. Der weltweite Siegeszug des Personalcomputers begann in der Tat in einer Garage und nicht von ungefähr ist das geflügelte Wort von der Garagenfirma zum Synonym eines unterschätzten oder unentdeckten Potenzials geworden. Wieviele Firmen mit dem Parken des Autos vor der Haustür anstatt in der Garage schon groß geworden sind, ist leider unbekannt. Gerne stellen wir hier zwei neue Trends im Garagenbereich vor, die schon heute absolut hip und trendy sind und bald bestimmt Kultcharakter haben werden: Die Modenschau in der Garage und die Visitenkartenparty in der Garage.  Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie Models wie Nadja, Tyra und Naomi – natürlich mit einer  trendige Crumpler-Tasche am Handgelenk! – demnächst in einer umgebauten Garage treffen und nicht mehr auf hochglanzpolierten Laufstegen. Mode soll bekanntlich wirken und dafür sind Garagen mehr als gut geeignet. Schön dekoriert wird so aus einer Garage ein idealer Präsentationsort oder eine ideale Location in der interessante Geschäftskontakte gemacht werden können. Das Raum- und Platzangebot ist für derlei Veranstaltungen ideal. Lediglich für ausreichende Lichtverhältnisse ist zu sorgen. Klassische Zippo Feuerzeuge sorgen zum Beispiel für stimmungsvolle Beleuchtung, etwas mehr Licht darf es für eine gelungene Modenschau oder ein Startup-Event in der Garage aber natürlich schon sein!

Sowohl in herkömmlichen Garagen als auch in Fertiggaragen können glücklicherweise an beliebigen Stellen Fenster – und sogar Türen – eingebaut werden. Darüber hinaus lässt sich eine Garage heute mit Beleuchtungseinrichtungen jeglicher Art ausstatten, denn Strom ist oft schon vorhanden. Schließlich muss ja für den Garagentorantrieb genügend elektrische Energie vorhanden sein. Für wen ist eine solche Modenschau in der Garage aber nun eine interessante Geschäftsidee? Gerade für kleinere Modefirmen und -verlage, die zusätzliche Räumlichkeiten benötigen, um ihre Kollektionen präsentieren zu können, stellt die Garage eine wirklich kostengünstige und originelle Alternative zur Anmietung von teuren Büroflächen dar.

Ein Laufsteg – sofern gewünscht – ist schnell montiert und die atmosphärische Dekoration lässt sich wie in jeder anderen Räumlichkeit individuell gestalten. Oft ist noch nicht mal ein Laufsteg notwendig, da der Großteil der Modeschauen vor kleinerem und ausgewähltem Publikum, wie Einkäufern stattfindet. Diese Damen und Herren haben sicherlich schon jeden Mode- und Laufsteg-Trend gesehen, aber ob sie schon einmal Top-Models und spannende Kollektionen in einer Garage bewundern durften? Wahrscheinlich noch nicht! Die Nutzung von Garagen ist heute also sehr vielfältig, “nur” das Auto dort zu parken ist eben einfach nicht aufregend genug. Neben den bereits angesprochenen innovativen Firmengründungen oder einer überraschenden Modenschau im Garagen-Ambiente ist eine Garage natürlich auch als Party-Location sehr gut denkbar. Wenn deutlich mehr Partygäste eingeladen werden sollen, dann sind die Platzverhältnisse in einer einfachen Fertiggarage unter Umständen etwas zu beengt, wohl dem der in dieser Situation auf eine geräumigere Doppelgarage zurück greifen kann. Die Zeiten in denen Garagen nur zum Verstauen von Saisonartikeln wie Rasenmäher, Gartenmöbel & Co. genutzt wurden sind definitiv vorbei…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*