4,8
basierend auf 131 Bewertungen

Mike D. aus L.
26.02.2020
Bewertung: 4,8 von 5,0
Ich kann eigentlich nicht viel dazu sagen. Es lief alles ohne Probleme ab, der Service Mitarbeiter war etwas gestresst, aber welcher Service Mitarbeiter ist das nicht? Auch der Liefertermin wurde aufgrund von „schlechten Wetterbedingungen“ abgesagt. Wo die Garage dann aber endlich vor meinem Haus stand muss ich zugeben, dass das Ergebnis weitaus besser ist als ich erwartet habe. Ich kann MC Garagen sicher nur weiterempfehlen!

Marcel P. aus L.
05.02.2020
Bewertung: 5,0 von 5,0
Der Preis war schon etwas happig, aber dafür war das Endprodukt war umso besser!

Gustav P. aus L.
15.01.2020
Bewertung: 4,7 von 5,0
Trotz der eher unfreundlichen Beratung war ich am Ende sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Alle Bewertungen ansehen
4,8 basierend auf 131 Bewertungen
Bewertungen ansehen
Anfrage & Kontakt 0800 / 58 88 183

Die Fertiggarage als Anbaugarage

Nicht selten kommt es vor, dass sich die Lebensumstände ändern und eine bereits bestehende Garage plötzlich zu klein geworden ist. Da die Kosten für den Bau einer neuen Garage sehr hoch sind, können Garagenbesitzer auf eine kostengünstige Alternative zurückgreifen, denn die Fertiggarage kann auch als Anbaugarage an die eigene Garage angebaut werden.

Die flexible Bauweise macht es möglich, dass die neue Fertiggarage dem optischen Bild der alten Garage angepasst wird und man später äußerlich kaum erkennen kann, dass Veränderungen vorgenommen wurden. Die neue Anbaugarage kann beispielsweise an das ältere Garagenmodell angebaut werden, so dass man eine Doppelgarage erhält. Der Einbau einer Trennwand stellt kein Problem dar.

Ebenso kann eine Doppelgarage die vorher bestehende Garage ergänzen, so dass der Garagenbesitzer gleich drei sichere Abstellplätze zur Verfügung hat. Die Größe der Doppelgarage kann, je nachdem wie viel Platz benötigt wird, individuell bestimmt werden. Sonderanfertigungen sind ebenso möglich, wie eine farbliche Anpassung, zum Beispiel durch einen Spritzputz.

Da das Garagendach einer Fertiggarage sehr stabil konstruiert ist, kann selbst eine Dachbegrünung angelegt werden. Vor dem Garagenkauf sollte man sich alle Möglichkeiten einmal durch den Kopf gehen lassen und genau überlegen, welche Anforderungen die neue Fertiggarage erfüllen soll.

Hierbei gilt es auch, sich in Sachen Garagenzubehör, vom Hersteller beraten zu lassen. Vielleicht ist ein neues Garagentor fällig oder ein elektrischer Torantrieb soll für mehr Komfort sorgen? Wird eine neue Regenrinne für Fertiggaragen benötigt, ist dies ebenfalls kein Problem. Besonders praktisch sind auch Wandregale oder Wandhalterungen für Fahrräder oder Ähnliches. Die neue Anbaugarage lässt keine Wünsche offen.

Obwohl die Fertiggaragen Preise im Verhältnis zum Garage selbst bauen wesentlich günstiger sind, erhält der Bauherr allen Komfort, den man sich nur wünschen kann. Und das Beste ist, dass man sich nicht um die Beschaffung von Baumaterialien kümmern muss, da die Fertiggarage 2-4 Wochen nach Bestellung nach Hause geliefert und aufgestellt wird. Wochenlange Bauarbeiten und die hohen Kosten wie bei einer selbst gebauten Garage entfallen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*