Fertiggaragen Trends: Modernes Design der Garagen

26. Oktober 2011
Kategorie: Trends

Bei den Fertiggaragen haben sich besonders in den letzten Jahren Trends entwickelt, die das Design der Garagen in ein völlig neues Licht rücken. Auf dem Garagenmarkt hat sich einiges getan und von unschönen, formlosen Auto Garagen früherer Zeiten kann heute keine Rede mehr sein. Fertiggaragen sind in den unterschiedlichsten Ausführungen und Preisklassen erhältlich, so dass für jeden Geschmack und jede Immobilie das passende Fertiggaragen-Modell zu finden ist.

Dass Fertiggaragen in vielen verschiedenen Variationen erhältlich sind, dürfte mittlerweile Jedem bekannt sein. Ob Betonfertiggarage, Fertiggarage aus Stahl oder Aluminium oder der Garage aus Holz, die Möglichkeiten sind schier grenzenlos. Gleiches gilt auch für das Garagenzubehör, das in unglaublicher Vielfalt erhältlich ist.

Von einem einfachen Abstellplatz für das Auto kann heute keine Rede mehr sein. Neben Zubehör, das der Sicherheit dient, wie beispielsweise ein elektrischer Garagentorantrieb, der für unterschiedliche Garagentor-Modelle geeignet ist, bis hin zu Garagentüren, Fenster oder ausgefeilte Regalsysteme, Hängeregale und Aufhängevorrichtungen für Fahrräder oder Gartengeräte. Man sollte meinen, dass eine Verbesserung der Fertiggaragen kaum noch möglich ist.

Die Fertiggarage als Blickfang
Doch Garagenhersteller setzen mittlerweile immer mehr auf ein modernes Design der Fertiggaragen, so dass man immer wieder erstaunt sein darf, wie extravagant die Optik der Fertiggarage wirken kann. Garagen, die wie ein Ei geformt sind, wirken zwar sehr futuristisch, steht eine optisch ähnliche Immobilie daneben, ergibt dies jedoch ein passendes Erscheinungsbild.

Geschwungene Elemente aus Metall und Beton lassen die Fertiggarage zu einem wahren Blickfang werden und stellen eine architektonische Meisterleistung dar. Niemand würde denken, dass es sich hierbei um eine Fertiggarage handelt. Ganz zu schweigen von der versenkbaren Autogarage, die auf Knopfdruck im Erdreich verschwindet und man niemals vermuten würde, dass sich ein Auto unterhalb der Erdoberfläche befindet. Eine optimale, aber auch kostspielige Angelegenheit für Autobesitzer, die ihren Kraftwagen vor Einbrechern und Vandalisten schützen möchten.

Grundsätzlich lässt sich jedoch eines feststellen: egal, für welchen Fertiggaragen Trend Sie sich entscheiden, allein in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis hat sich eine Menge getan. Selbst Fertiggaragen mit niedrigem Preis verfügen über einen Komfort, an den früher nicht zu denken war. Die verrosteten alten Blechkästen aus Großmutters Zeiten scheinen endgültig der Vergangenheit anzugehören. Bleibt abzuwarten, welch formvollendetes Design uns in den kommenden Jahren erwartet.

Keine Reaktion zu “Fertiggaragen Trends: Modernes Design der Garagen”

Einen Kommentar dazu schreiben: