4,8
basierend auf 131 Bewertungen

Mike D. aus L.
26.02.2020
Bewertung: 4,8 von 5,0
Ich kann eigentlich nicht viel dazu sagen. Es lief alles ohne Probleme ab, der Service Mitarbeiter war etwas gestresst, aber welcher Service Mitarbeiter ist das nicht? Auch der Liefertermin wurde aufgrund von „schlechten Wetterbedingungen“ abgesagt. Wo die Garage dann aber endlich vor meinem Haus stand muss ich zugeben, dass das Ergebnis weitaus besser ist als ich erwartet habe. Ich kann MC Garagen sicher nur weiterempfehlen!

Marcel P. aus L.
05.02.2020
Bewertung: 5,0 von 5,0
Der Preis war schon etwas happig, aber dafür war das Endprodukt war umso besser!

Gustav P. aus L.
15.01.2020
Bewertung: 4,7 von 5,0
Trotz der eher unfreundlichen Beratung war ich am Ende sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Alle Bewertungen ansehen
4,8 basierend auf 131 Bewertungen
Bewertungen ansehen
Anfrage & Kontakt 0800 / 58 88 183

Die Fertiggarage als Reihengarage

Wer sein Auto in der heutigen Zeit einfach auf einem Parkplatz abstellt, muss immer damit rechnen, dass sein Wagen gestohlen wird oder sich Vandalisten zu schaffen machen. Besonders in Städten, in denen eine Vielzahl von Menschen dicht beieinander lebt, ist die Gefahr hierfür sicherlich besonders groß. Wohnen mehrere Mietparteien in einem Wohnhaus, lohnt sich für den Vermieter die Anschaffung einer Reihengarage. Aber auch Firmen, die einen ganzen Fuhrpark unterbringen müssen, profitieren von Reihengaragen. Hier kommen beispielsweise Taxi-Unternehmen in Frage, die auf diesem Weg ihre Fahrzeuge sicher abstellen können.

Vor einigen Jahren sah man in der Nähe von großen Wohnanlagen häufig mehrere Einzelgaragen, die einfach nebeneinander aufgestellt wurden. Aufgrund der modernen Fertigbauweise der heutigen Fertiggaragen ist es problemlos möglich, Reihengaragen in gewünschter Anzahl direkt vor Ort aufzubauen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob sich der Garagenbesitzer für eine Reihen-Fertiggarage aus Leichtbeton, Stahlbeton, Porenbeton, Stahl oder verzinktem Stahlblech, entscheidet.

Die Bauteile der Reihengarage werden im Werk des Garagen-Herstellers vorgefertigt und dann auf dem gewünschten Grundstück montiert und aufgebaut. Somit ist eine Anlieferung mit einem speziellen Schwertransporter, wie es in manchen Fällen bei Fertiggaragen als Doppelgarage der Fall ist, nicht nötig. Es braucht also nicht befürchtet werden, dass die Anlieferung der Reihengaragen aus Platzgründen nicht möglich ist.

In belebten Wohngegenden ist es oftmals problematisch, einen sicheren Parkplatz für sein Auto zu finden. Gerade in diesem Fall sind Reihengaragen besonders begehrt und Vermieter dürften wenig Probleme haben, den Garagenplatz zu vermieten. Somit dienen Reihengaragen auch als Wertsteigerung für ihre Immobilie.

Ebenso wie die Fertiggarage als Einzel- oder Doppelgarage, gibt es die Reihengarage in zahlreichen verschiedenen Ausführungen und Größen. Auf Wunsch können auch verschiedene Reihengaragen-Modelle in versetzter Anordnung aufgestellt werden. Auf diese Weise wirken die Reihengaragen komfortabler und weniger langweilig. Hinzu kommt der Vorteil, dass sich Mieter selbst für einen bestimmten Garagentyp entscheiden können. Da es in vielen Wohnungen an Abstellmöglichkeiten im Keller oder dem Dachboden mangelt, sind sie bei den meisten Mietern willkommen.

Für Wohngegenden der gehobenen Preisklasse können die Reihengaragen optisch auf die Wohnhäuser abgestimmt werden. Neben profilierten Außenwänden aus verzinktem Stahl besteht zudem die Möglichkeit, die Garagenwände verputzen zu lassen. Ebenso kann sowohl die Farbe der Garage, als auch der Garagentore sowie die Art der Tore gewählt werden.

Die Preise für Reihen-Fertiggaragen variieren natürlich aufgrund der Garagengröße, der Ausstattung und der Anzahl der Reihengaragen. Wie wichtig der Komfort der Garage sein soll, hängt sicher auch von der Wohngegend ab, in der die Reihengarage aufgestellt werden soll.

Vermieter, die eine möglichst sichere Garage anbieten wollen, die zudem optisch in das gesamte Wohnumfeld passt, sollten sich nicht unbedingt für die preisgünstigste Reihengaragen-Anlage entscheiden. Hierbei sollten nicht nur die Kosten, sondern auch der Aspekt der Immobilien-Wertsteigerung nicht außer Acht gelassen werden. Meist lohnt es sich, die Angebote mehrerer Anbieter miteinander zu vergleichen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*