Zubehör für die Garage

22. Februar 2010
Kategorie: Garagenzubehör

Unordnung in der Garage- das muss längst nicht mehr sein! Wer seine Garage sinnvoll plant und sich Gedanken über das Zubehör der Garage macht, braucht sich nie wieder über herumliegende Gegenstände oder einen zu geringen Stauraum ärgern. Grundsätzlich sollte die Größe der Garage so großzügig wie nur möglich sein, da an eine moderne Garage weitaus größere Anforderungen gestellt werden, als lediglich ein sicherer Platz für das Auto.

Häufig dient die Garage als Abstellraum für Fahrräder, Rasenmäher sowie weiterer Gartengeräte, aber auch die Nutzung als Werkstatt ist bei vielen Hobbybastlern sehr beliebt. Spezielle Wand-Regalsysteme sorgen dafür, dass die Garage immer sauber und aufgeräumt ist und man sich nicht mehr über die Unordnung ärgern muss. Im besten Fall entscheidet man sich für stabile Schwerlast-Regale, die problemlos schwergewichtige Werkzeuge oder auch eine Werkzeugkiste tragen können. Schwerlast-Regale sind in der Regel als Steckregal im Handel erhältlich und lassen sich problemlos zusammenbauen.

In zusätzlichen Wandkörben können auch kleine Utensilien sicher aufbewahrt werden. Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wo Sie im Frühjahr und Herbst Ihre Autoreifen lassen sollen? Schließlich müssen diese aufgrund der deutschen Witterungsverhältnisse zweimal jährlich gewechselt werden. Wenn Sie in Ihrer Garage eine Reifenhalterung anbringen, brauchen Sie sich nie wieder über den mangelnden Platz für Ihre Reifen beklagen, da die Halterung an der Garagenwand befestigt wird und somit kein Stauraum auf dem Boden benötigt wird. Große und sperrige Gegenstände, die über ein weniger hohes Gewicht verfügen, können mit Gurten an einer Aufhängevorrichtung befestigt werden.

Beim Garagenzubehör gibt es auch für Fahrräder eine intelligente Lösung. An einer platzsparenden Fahrrad-Wandhalterung wird das Fahrrad sicher befestigt und steht niemals im Weg herum.Für Gartengeräte, wie beispielsweise Harken, Rechen, Spaten und Besen, stehen Gartengerätehalterungen zur Verfügung, an denen die nützlichen Helfer befestigt werden können.

Wer den Platz in seiner Garage sinnvoll nutzt und insbesondere die Wandflächen ausnutzt, kann beinahe vollständig darauf verzichten, den Fußboden der Garage als Stauraum zu verwenden. Der auf diese Weise erschaffene Platz kann somit als Stellplatz für eine Werkbank dienen. Bei der Planung der Garagengröße sollte dieser Aspekt auf jeden Fall in Betracht gezogen werden.

Keine Reaktion zu “Zubehör für die Garage”

Einen Kommentar dazu schreiben: