4,8
basierend auf 131 Bewertungen

Mike D. aus L.
26.02.2020
Bewertung: 4,8 von 5,0
Ich kann eigentlich nicht viel dazu sagen. Es lief alles ohne Probleme ab, der Service Mitarbeiter war etwas gestresst, aber welcher Service Mitarbeiter ist das nicht? Auch der Liefertermin wurde aufgrund von „schlechten Wetterbedingungen“ abgesagt. Wo die Garage dann aber endlich vor meinem Haus stand muss ich zugeben, dass das Ergebnis weitaus besser ist als ich erwartet habe. Ich kann MC Garagen sicher nur weiterempfehlen!

Marcel P. aus L.
05.02.2020
Bewertung: 5,0 von 5,0
Der Preis war schon etwas happig, aber dafür war das Endprodukt war umso besser!

Gustav P. aus L.
15.01.2020
Bewertung: 4,7 von 5,0
Trotz der eher unfreundlichen Beratung war ich am Ende sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Alle Bewertungen ansehen
4,8 basierend auf 131 Bewertungen
Bewertungen ansehen
Anfrage & Kontakt 0800 / 58 88 183

Die Nutzung der Fertiggarage

Als Grund für einen Garagenkauf steht für die meisten Autobesitzer die Sicherheit des Pkw an erster Stelle. Da die Autogarage abgeschlossen werden kann, wird Dieben und Vandalisten der Zugriff zum Auto deutlich erschwert. Ebenso können Witterungsverhältnisse dem Auto nichts mehr anhaben. Der Abstellplatz auf einem Parkplatz im Freien würde bezüglich der Sicherheit deutlich mehr Probleme bereiten.

Für andere Autobesitzer spielt beim Kauf einer Garage der zusätzliche Abstellraum eine große Rolle. Bei vielen Einfamilienhäusern wurde auf einen Keller verzichtet und der Abstellraum ist bei den meisten Familien ebenfalls völlig überfüllt. Da bietet es sich an, die Fertiggarage zusätzlich auch als Abstellraum zu nutzen.

Für Getränkekisten, Fahrräder, Gartenmöbel, Autoreifen, Felgen und Gartengeräte sind Garagen optimal geeignet, zumal es im Fachhandel praktische Utensilien gibt, die für eine ordentliche Unterbringung sorgen. Hierfür stehen beispielsweise Garagenregale und Wandhalterungen zur Verfügung. Selbst in kleinen Auto Garagen steht genügend Platz zur Verfügung, da die Garagenwände normaler Weise nicht genutzt werden.

Werden Fahrräder und Gartengeräte an der Garagenwand befestigt, wird die Unfallgefahr durch umkippende Harken oder Ähnliches, reduziert. Auch für Getränkekisten gibt es Wandhalterungen, die in rückenschonender Höhe angebracht werden können.

Für Autoschrauber und Bastler kann die Fertiggarage als Vielzweckraum dienen, wenn der Platz für eine Werkbank gegeben ist. Beim Garagenkauf ist es deshalb immens wichtig, sich vorher genau zu überlegen, wie viel Platz in der Garage benötigt wird.

Die meisten Garagenhersteller bieten Fertiggaragen mit verschiedenen Dächern an. Entscheidet sich der Käufer für ein Walm- oder Giebeldach, kann der Platz unter dem Garagendach zusätzlich als Abstellfläche dienen.

Wer sich wiederum für ein klassisches Flachdach entscheidet, hat die Möglichkeit, eine Dachbegrünung auf dem Garagendach anzulegen. Einige Garagenhersteller bieten diesen Service direkt beim Garagenkauf an, so dass der Bauherr in das Anpflanzen keine Arbeit investieren muss.

Gemütliche Abende auf einer Dachterrasse lassen sich ebenfalls verwirklichen, wenn ein Flachdach gewählt wurde. Voraussetzung ist natürlich, dass es möglich ist, in der Oberetage eine Zugangstür zur Dachterrasse einzubauen. Zum Schutz vor neugierigen Blick der Nachbarn kann ein Sichtschutz um die Dachumrandung errichtet werden.

Zu guter Letzt kann die Fertiggarage im Sommer auch als Partyraum genutzt werden. Über Unordnung im Wohnhaus braucht man sich wohl keine Sorgen mehr zu machen.

Bei der Planung der Garage und dem Garagenkauf ist es ratsam, sich über alle Möglichkeiten der Garagennutzung und den Preis der Fertiggarage, Gedanken zu machen. Im Zweifelsfall sollten alle möglichen Eventualitäten in die Garagenplanung miteinbezogen werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*