Autogaragen

MC-Garagen: Fertigaragen so wie ich Sie will.
jetzt Katalog anfordern

Autogaragen – gönnen Sie Ihrem Auto ein Zuhause

Möchten Sie eine Autogarage kaufen? Hier finden Sie nützliche Informationen rund um Autogaragen und die Vorteile von Autogaragen.

Autogaragen vom Fachmann sind ihren Preis wert

Achten Sie beim Bau einer Autogarage oder beim Kauf einer Fertiggarage darauf, dass das künftige Zuhause Ihres Autos fachmännisch gebaut ist. Beispielsweise sollten Autogaragen unbedingt über eine ausreichende Belüftung verfügen. Zum einen, damit sich kein Schwitzwasser ansammelt und Ihr Auto in der Garage schnell abtrocknet. Zum anderen natürlich, damit sich keine gefährlichen Gase ansammeln. Eine gute Autogarage bietet mit entsprechendem Garagen-Zubehör auch rasch zusätzlichen nützlichen Stauraum für Fahrräder und Gartengeräte.

Unsere Autogaragen in der Übersicht:

Einzelgaragen Doppelgaragen Satteldachgaragen Reihengaragen Großraumgaragen Garagen-Vorteile

Autogaragen sind Geld wert. Braucht man wirklich eine Autogarage?

Wenn Sie ein Auto haben oder dabei sind, ein neues Auto zu kaufen, empfiehlt es sich, darüber nachzudenken, wo und wie Sie Ihr Auto unterbringen. Denn Wetter und Witterung setzen einem Auto genauso zu wie Vandalismus. Die Investition in eine Autogarage lohnt sich – denn eine Autogarage ist die wohl sicherste Unterkunft für Ihr Auto.

Welche Modelle von Autogaragen gibt es?

Autogaragen gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen, so dass sie sowohl zu Ihrem Auto passen als auch zu Ihrem Haus.

Autogaragen für mehrere Autos:

In diesem Bereich finden Sie Autogaragen-Modelle auch unter den Bezeichnungen Doppelgaragen, Doppelstockgaragen, Familiengaragen, Garagen-Anlagen, Großraumgaragen, Mehrfachparker, Reihengaragen und Stapelparkgaragen. Parkhäuser gehören natürlich auch zu diesen Autogaragen-Modellen.

Autogaragen für ein Auto:

In diesem Bereich finden Sie Autogaragen-Modelle unter den Begriffen Einzelgaragen, Anbaugaragen, PKW-Garagen, Caravan-Garagen oder LKW-Garagen.

Autogaragen – die Vorteile auf einen Blick

Wenn Sie Ihr Auto in einer Autogarage parken ...

  • ... steht es sicherer, und Sie können mit Ihrer KfZ-Haftpflichtversicherung und Ihrer Kfz-Kaskoversicherung über Rabatte verhandeln.
  • ... hat es einen höheren Wiederverkaufswert.
  • ... schneit es im Winter nicht ein – kein lästiges Eis- und Schneekratzen mehr.
  • ... bekommt es keinen Hagelschaden.
  • ... haben Marder keine Chance.

Doch eine Autogarage bietet noch weitere Vorteile:

  • Sie können Ihre Autogarage als sicheren und trockenen Stauraum nutzen für Sportgeräte wie Fahrräder, Surfboard und Skier, Gartengeräte oder Terrassenmöbel unterbringen.
  • Kein Platz für einen Hobbyraum im Keller? Eine Autogarage, z.B. eine Doppelgarage, schafft schnell zusätzlichen Platz zum Basteln und Werkeln oder als Treff für die Musikband der Kinder.
  • Einen Platz mit Aussicht bietet das Garagendach – denken Sie bereits vor dem Garagenbau oder dem Kauf einer Autogarage daran, die Statik entsprechend zu wählen: so können Sie eine Terrasse oder zusätzliche Gartenfläche in luftiger Höhe schaffen.

Ein Tipp für Garagenbesitzer mit Garten: Nutzen Sie in jedem Fall das Dach Ihrer Autogarage, um Regenwasser für den Garten zu sammeln. Mittlerweile gibt es sogar Garagen, die einen unterirdischen Wasserspeicher haben. So sparen Sie Kosten für die Gartenbewässerung und wertvolles Frischwasser.

Ihre Autogarage – eine grüne Oase

Eine Garage muss nicht trist aussehen – mit einem begrünten Garagendach und begrünten Wänden schaffen Sie eine kleine Oase. Je nachdem, wie die Statik Ihrer Autogarage ausgelegt ist, können Sie einen Dachgarten auf der Garage auch mit einer Treppe zugänglich machen und nutzen. Oder Sie schaffen mit extensiver Dachbegrünung ein kleines Paradies für einheimische Pflanzen- und Tierarten, das Ihnen fast keine Arbeit macht. Manche Städte schreiben die Dachbegrünung für Autogaragen vor – erkundigen Sie sich beim örtlichen Bauamt, wie die Vorschriften in Ihrer Stadt sind.